Herzlich Willkommen!

Vitamin K2 für gesunde Blutgefäße

Verfügbarkeit: Auf Lager

5,00 €

Kurzübersicht

Höhere Einnahme von Vitamin K2 senkt das Risiko von Arteriosklerose in den Beinen

Vitamin K2 für gesunde Blutgefäße

Mehr Ansichten

* Pflichtfelder

5,00 €

Details

Der Unterschied im Zusammenhang zwischen Vitamin K1 bzw. Vitamin K2 und kardiovaskulären Erkrankungen sowie dem metabolischen Syndrom könnte möglicherweise durch den Unterschied in deren Transport und Distribution im Körper erklärt werden. Beide binden sich an Lipoproteine, Vitamin K1 jedoch wird schnell in der Leber verbraucht. Vitamin K2 dage-gen wird erneut an „low density lipoproteins“ (LDL) gebunden.

Zusatzinformation

Lieferzeit sofort
Autor Mrs. Kiauw de Munck-Khoe
Seitenzahl 7

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.