Herzlich Willkommen!

Weihrauch-Harz: Einsatz in der Integrativen Medizin - Druckversion

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

10,50 €

Kurzübersicht

Gedruckte Ausgabe


Auswahlkriterien für das therapeutisch wirksame Harz und Einnahmekriterien als Grundlage für eine erfolgreiche Therapie

Weihrauch-Harz: Einsatz in der Integrativen Medizin - Druckversion

Mehr Ansichten

Details

Das native Weihrauch-Harz enthält ca. 200 verschiedene Einzelsubstanzen, die in ihrer unveränderten, natürlichen Komposition für die Wirksamkeit einer Therapie sehr wichtig sind. Bestimmte chemische Stoffgruppen sind als Leitsubstanzen aus der Harzfraktion isoliert, charakterisiert, quantifiziert und wissenschaftlich gut dokumentiert worden. Besondere Beachtung finden die sogenannten Boswelliasäuren. Der Wirkmechanismus wurde auf zellulärer Ebene entschlüsselt und die vermutete Indikation im Tiermodell weitgehend belegt. In diesem Artikel werden Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung dargestellt und kausale Zusammenhänge zu den resultierenden potentiellen Indikationen geknüpft.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Autor Zirbel, Dr. sc. hum. Dipl.-Biol. Rebekka
Seitenzahl 6

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.