Herzlich Willkommen!

Laktoseintoleranz in Diagnostik und Therapie

Verfügbarkeit: Auf Lager

8,00 €

Kurzübersicht

Download


Menschen mit Laktoseintoleranz können mit der Nahrung aufgenommenen Milchzucker schlecht oder gar nicht verdauen. Dies kommt durch einen Mangel des Enzyms Lactase zustande.

Laktoseintoleranz in Diagnostik und Therapie

Mehr Ansichten

* Pflichtfelder

8,00 €

Details

In der menschlichen Ernährung besitzt die Laktose besonders für Säuglinge eine entscheidende Bedeutung. Die Laktose ist die wichtigste Energiequelle während des ersten Lebensjahres. Sie sorgt dafür, dass sich die physiologische Darmflora ausbildet und das in der Milch enthaltene Calcium vom Körper optimal verwertet werden kann. In der Lebensmittelindustrie spielt Laktose ebenfalls eine wichtige Rolle. Aufgrund seiner chemischen und technologischen Eigenschaften findet Laktose bei der Herstellung vieler industriell gefertigter Produkte wie Back-, Süß- und Wurstwaren, fettreduzierter Lebensmittel, Fertiggerichten, Gewürzmischungen und Süßstofftabletten Anwendung.

Zusatzinformation

Lieferzeit sofort
Autor Hauss, Dr. rer. nat. Reinhard; Pies, Dipl. Biol. Christiane
Seitenzahl 6

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.