Herzlich Willkommen!

Huminsäuren beeinflussen die antibakterielle Wirkung des Total- herbizids Glyphosat auf die Fäkalflora und die Ausscheidung über den Urin

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,50 €

Kurzübersicht

Glyphosat ist eine starker Chelator für zweiwertige Kationen und besitzt antimikrobielle Aktivitäten

Huminsäuren beeinflussen die antibakterielle Wirkung des Total- herbizids Glyphosat auf die Fäkalflora und die Ausscheidung über den Urin

Mehr Ansichten

* Pflichtfelder

12,50 €

Details

Seit über 40 Jahren wird das Totalherbizid Glyphosat in der Landwirtschaft weltweit eingesetzt. Seit Mitte der 90er Jahre wurden gentechnisch veränderte Nutzpflanzen wie Soja, Mais, Raps, usw. mit einer Glyphosatresistenz entwickelt.

Zusatzinformation

Lieferzeit sofort
Autor Krüger, Monika; Shehata, Awad; Schrödl, Wieland; Neuhaus , Jürgen; Haufe, Svent
Seitenzahl 8

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.